Aktuelles

Erwähnung im "s´Gmoa Blattl"

 

Ein wirklich schöner Artikel strahlte uns heute aus der aktuellen Ausgabe unseres Pürgener Gemeindeanzeigers "s`Gmoa-Blattl" entgegen.

Es ist uns immer wieder eine Freude, wenn wir in unserem privaten, wie öffentlichen Umfeld für Lesevergnügen sorgen dürfen und auch den ein oder anderen kleinen Lesemuffel abholen können!

 

Die Lesekoffer können von Schulen und Kindergärten bei uns ausgeliehen werden. Sie dienen als Schmökerstoff, sowie als Inspiration und als Anhaltspunkt für aktuelle und neue pädagogische Bücher für Kinder und Jugendliche.

Corona-Lücken schließen...

 

Zusammen mit dem Hauschka Verlag wollen wir die Kinder der Vorschule und Grundschule mit kostenlosen Lernheften beschenken.

 

Da viel durch Corona auf der Strecke geblieben ist - auch mancher Lernfortschritt und Lernerfolg - beteiligen wir uns als Buchhandlung an der Aktion des Hauschka Verlags und verschenken die nächsten Wochen verschiedenste Ausgaben der Hauschka Vorschul- und Schulhefte!

 

Ihr müsst uns dafür lediglich im Laden besuchen und aus den verschiedenen Schwerpunkten (Lesen, Rechnen, Textaufgaben, etc.) wählen.

 

Die Aktion läuft, so lange wir Hefte zur Verfügung haben.

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn diese Aktion unsere Familien und Kinder beim erfolgreichen Lernen unterstützt oder auch Defizite ausgleicht und zur Freude an der Schule beiträgt!


Wir hatten ein so schönes Fest!

 

Am vergangenen Samstag konnten wir gemeinsam mit vielen lieben Kundinnen & Kunden unseren diesjährigen Buchhandlungspreis feiern.

 

Trotz fehlender Sonne, war es dennoch nicht ungemütlich und es blieb quasi Regenfrei bis zum Schluss.

Alle Kleinen waren rege beim Musizieren mit Rasseln und Trommeln dabei und hörten aufmerksam zu, wie Pepino, das Rettungshörnchen ein aufregendes Abenteuer erlebte.

 

Zum Essen gab es als Highlight Pizza zum selber belegen, wonach das selbstgestaltete Rund durch den großen Schlund eines gigantischen Ofenmonsters wanderte und am Ende extraknusprig verspeist werden konnte.

 

Ein weiteres Highlight war der Besuch des wunderbaren Fantasyautors Michael Peinkofer, der in die außergewöhnliche Reise zu seinem Buch "Die Farm der fantastischen Tiere" hineinlaß.

Man merkt bei guten Lesungen immer wieder, wie sehr sie einen in die Geschichte hineinziehen und man automatisch mehr erfahren möchte!

 

Es gäbe noch so viel zu erzählen...von herzlich lachenden und herumspringenden Kindern unterschiedlichsten Alters, guten Gesprächen, lieben Geschenken u.v.m.

Es war einfach ein ausgelassenes, fröhliches Fest, dass wir endlich mal wieder alle zusammen feiern konnten.

 

Danke, dass ihr alle dabei wart und danke an all unsere großartigen HelferInnen!

 

 

Es war uns eine große Freude!


Wir sind mit dem Deutschen Buchhandlungspreis 2021 ausgezeichnet!

 

2017, 2019 und jetzt sogar zum dritten Mal, 2021...

Wir dürfen demnächst wieder den Deutschen Buchhandlungspreis entgegennehmen und gehören somit zu den 116 in Deutschland ausgezeichneten Buchhandlungen.

 

Es ist wirklich schön, unsere Arbeit auch auf diese Art wahrgenommen zu sehen; war das letzte Jahr innerhalb der Pandemie für uns und für alle nicht einfach.

Wir haben neue Lieferwege gefunden und Ideen entwickelt, um all die schönen Bücher trotz der Widrigkeiten zu ihren zukünftigen BesitzerInnen zu bringen und haben nie die Motivation verloren, die Buchhandlung durch diese Krise zu manövrieren. Ein wesentlicher Part waren und sind hierbei unsere lieben Kunden, welche uns treu auch durch diese Etappe begleitet haben. Danke an die kleinen und großen Leser, welche diese schwierige Zeit auch zu einer umfangreichen Lesezeit gemacht und uns immer unterstützt haben. Das gilt auch den Büchereien, Schulen und Einrichtungen, welche wir zu unseren Kunden zählen dürfen.

Somit ein riesiges DANKESCHÖN an alle, denn nur gemeinsam lässt sich so eine Auszeichnung wie die des Deutschen Buchhandlungspreises realisieren!

 

Und so wollen wir weiter die Welt des Lesens leben und zu Ihnen und Euch bringen!

Eure und Ihre Buchhandlung Ritzau

Welttagswochen 2021

 

Es ist Juni/Juli und wir haben viele Schulklassen bei uns...🥰

Mei, es ist so schön, alle da zu haben und zu merken, wie gut den Kindern ein Schulausflug in diesen Zeiten tut! Und dass wir mit unserem Garten und unseren schönen Büchern dazu beitragen können, dass alle eine fröhliche Zeit haben und in ausgelassener Stimmung unter dem Motto "welttagdesbuches2021" etwas über das Medium Buch lernen können, das macht uns glücklich!

 

Nun hatten wir an die 800 Kinder die letzten Wochen bei uns und allen hoffentlich noch in den letzten Schulwochen zu einem schönen Ausflug verholfen!

 

Ein kleiner Teil unserer Gewinner der diesjährigen Schnitzeljagd zum "Welttag des Buches":

Welttag des Buches 2021

Der Biber ist los...😜

 

Und auch dieses Jahr und trotz der bekannten Einschränkungen werden wir uns etwas zu den Welttagswochen in unserer Buchhandlung einfallen lassen. Jawoll...💚💛🧡📚

 

Privat sind ab einem Zeitpunkt, den wir noch separat bekannt geben werden, alle Familien/Kinder nach Anmeldung eingeladen, an unserer Schnitzeljagd durch den Garten teilzunehmen, einige Schulklassen werden wir wohl auch an der Buchhandlung begrüßen dürfen (Wetter- und Coronaabhängig) und für diejenigen Schulen, die uns dieses Jahr nicht besuchen können, werden wir ein Video online stellen, in welchem wir aus dem aktuellen Welttagsbuch "Biber undercover" von Rüdiger Bertram aus dem cbj Verlag lesen und ein wenig über das Buch im Allgemeinen quatschen werden.
Das Buch erhalten natürlich alle teilnehmenden Klassen so oder so. 

Denn uns ist es auch und besonders in diesen Zeiten ein großes Anliegen, das Lesen unter den jungen Menschen zu fördern! 

 

 

Infos folgen...


Muttertag

Irgendwie seid ihr alles in einer Person und davon ganz viel und eigentlich immer!

 

Danke, liebe Mamas, dass es euch gibt!

 

Und wer noch auf der Suche nach einer Kleinigkeit für die Mamas und Herzensfrauen ist, der wird bei uns bestimmt fündig. Ihr dürft gerne wieder jederzeit ohne Anmeldung vorbeikommen.

 

Ein sonniges Muttertagswochenende wünschen wir,

Eure Buchhandlung Ritzau


Wir dürfen wieder!

Ab 28.4.2021 dürfen wir unsere Buchhandlung wieder für Sie und Euch öffnen!
Laut der Bayerischen Staatsregierung dürfen Buchhandlungen wieder inzidenzunabhängig öffnen.

Damit können uns Kunden unter den geltenden allgemeinen Maßnahmen wieder im Ladengeschäft besuchen:

Mindestabstand von 1,5 Metern muss eingehalten werden.
4 Personen dürfen sich gleichzeitig in - und 4 Personen vor - der Buchhandlung im Eingangsbereich aufhalten.
Es gilt allgemein FFP2-Maskenpflicht.

Aber neben all diesen Vorgaben, freuen wir uns nun erst einmal einfach nur, Sie und Euch wieder bei uns zu den bekannten Öffnungszeiten unter normaleren Umständen begrüßen zu dürfen!

Ihre und Eure Buchhandlung Ritzau


 

Liebe Kundinnen und Kunden,

 

in der letzten Sitzung des Bayerischen Kabinetts wurden die im März beschlossenen Inzidenz-unabhängigen Öffnungen wieder zurückgenommen.

 

Dazu gehören nun leider auch wir als Buchhandlung und sind so ab 12. April ebenfalls wieder an die Regelungen des Landkreises Landsberg gebunden.

 

Da die Inzidenzzahlen bei uns momentan um 100 liegen, werden wir Ihnen ab Montag nur folgende Möglichkeiten eines Besuchs in unserer Buchhandlung anbieten können:

 

Bei einer 7-Tage-Inzidenz im Landkreis zwischen 50 und 100 sind nur Terminshopping-Angebote („Click & Meet“ mit vorheriger Terminvereinbarung) mit einem/r Kunden/in pro 40 m² Verkaufsfläche zusätzlich zu den geltenden Hygienevorschriften möglich.

 

 Bei einer 7-Tage-Inzidenz im Landkreis zwischen 100 und 200 sind Terminshopping-Angebote („Click & Meet“) ebenfalls zulässig, aber zusätzlich die Vorlage eines aktuellen negativen Tests (max. 48 Stunden alter PCR-Test oder max. 24 Stunden alter Schnelltest) erforderlich.

 

Für Besuche im Laden bitten wir Sie also um eine vorherige telefonische Anmeldung unter 08196/252 oder Terminabstimmung per E-Mail unter mail@ritzau-kg.de.

 

Bestellungen über den Online-Shop: www.ritzau-buchhandlung.de und der bewährte Abholservice vorne am Tor bleiben weitere Möglichkeiten.

 

Zu den üblichen Öffnungszeiten (Mo-Fr 9-12:30 & 14:30-18 Uhr und Sa 9-12:30 Uhr) stehen wir gern für Beratung/Bestellung und zur Terminabsprache für Besuch/Abholung zur Verfügung.

 

Wir wünschen Ihnen weiterhin gutes Durchhaltevermögen und Gesundheit!

Ihre Buchhandlung Ritzau    -    Astrid Ritzau und Team

 

HYGIENEHINWEIS
Es gelten weiterhin die momentanen Hygiene-Vorschriften: Wir dürfen 1 Besucher ( + Kinder unter 14 Jahren) gleichzeitig in den Laden einlassen und 1 im Außenbereich und bitten darum, eine FFP2-Maske in der Buchhandlung zu tragen und die 1,5 Meter Abstand einzuhalten. 

Wir halten einen Mund-Nasen-Schutz zum Erwerb bereit und bieten auch die Möglichkeit der Händedesinfektion.

Neue Bücher und der erste Frühlingsgruß

 

In unserer Buchhandlung kehrt langsam der Frühling und auch ein erster Ostergruß ein. Momentan muss unser Ladengeschäft noch geschlossen bleiben, aber zumindest einen kleinen Eindruck sollen die nebenstehenden Fotos vermitteln. 

Auch viele Neuerscheinungen sind eingezogen und freuen sich mit uns auf den Tag, an welchem wir wieder öffnen dürfen!

 

Bis dahin stehen wir weiterhin telefonisch, per E-Mail und über den Shop zur Verfügung.


 

Liebe Kunden und Freunde unserer Buchhandlung,

 

Wir haben voller Dankbarkeit Ihre Treue und Ihre Unterstützung erlebt! Das hat uns sehr geholfen und lässt uns einigermaßen zuversichtlich in die Zukunft blicken. Sobald es die Umstände zulassen, freuen wir uns auf ein Wiedersehen im Laden!

 

Bis dahin gelten unsere Bürozeiten Montag bis Freitag von 9-12 Uhr für persönliche Beratung am Telefon und alle Terminabsprachen betreffend Abholung/Lieferung. Meistens sind wir darüber hinaus von 15-18 Uhr persönlich erreichbar.

 

Web-Shop, Anrufbeantworter und E-Mail stehen immer zur Verfügung! 

 

Wir wünschen Ihnen ein zuversichtliches, gesundes und harmonisches Jahr 2021 mit vielen heiteren, spannenden und interessanten Lesestunden! 

 

Astrid Ritzau und Team

 

Welttag des Buches- Gewinner

 

Wir haben im Sommer zwar keine Schnitzeljagd wie in den letzten Jahren veranstalten können, aber für Kinder und Familien, die uns besucht haben, bestand dennoch die Möglichkeit privat an der Aktion rund um den Welttag des Buches teilzunehmen. Einen Teil der Gewinner sehen Sie auf der linken Seite.


Auch unter den aktuellen Corona-Bedingungen sind wir weiterhin für Sie und Euch da! Zu den gewohnten Zeiten ist unsere Buchhandlung geöffnet und wer Kontakte lieber vermeiden möchte, den beliefern wir im nahen Umkreis auch gerne wieder. Für Nachfragen oder Bestellungen stehen wir gerne telefonisch oder via Email zur Verfügung.

 

Einen gesunden und zuversichtlichen Herbst wünschen wir allen!

 

Eure/Ihre Buchhandlung Ritzau


Auszeichnung:

Gütesiegel "Partner der Schulen für die Leseförderung 2020/2021"

 

Das Gütesiegel wird vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus und vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels für das außergewöhnliche Engagement in Bezug auf die Leseförderung in der Buchhandlung, sowie in Kindergärten und Schulen verliehen.

 

Bereits seit Einführung dieses Gütesiegels im Jahr 2003 dürfen wir uns durchgehend als dessen Träger betiteln und freuen uns, dass unsere Arbeit im Bereich der Leseförderung auch in dieser Form Anerkennung findet.

 

Vielen Dank und auf ein neues Schul- und Kindergartenjahr im Zeichen der Leseförderung!

 

Mehr Hintergrundinformationen zur Auszeichnung erhalten Sie auf der Website des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels unter: https://www.boersenverein-bayern.de/kultur-lesen/buchhandels-guetesiegel/