Über uns

 

So...da sind wir!

Das ist das aktuelle Team der Buchhandlung Ritzau

 

Von links nach rechts: Anna Chmiel, welche unter anderem unsere wunderschönen Schaukästen gestaltet, Barbara Bauernfeind & Gerti Stadler, welche sich um die Bestellungen und Abwicklungen der Büchereien und KundInnen im Büro und im Laden kümmern, Astrid Ritzau, unsere Chefin und Tausendsassarin in allen Belangen, Sarah Schneider, die u.a. die Kindergärten und alle Onlinethemen betreut.

 

Jedes dieser Gesichter werdet ihr in der Buchhandlung an der ein oder anderen Stelle antreffen. Wir freuen uns auf jeden Austausch, jede Beratung und jede Veranstaltung oder Aktion, die wir mit Euch wahrnehmen können! Und nun habt ihr auch eine aktuelle Vorstellung von uns.

 

Nicht auf dem Foto zu sehen, sind die guten Geister, die ebenfalls mitwirken: Anneliese Brunner, die Mutter von Frau Ritzau, sowie Norbert Krauss, Ehemann von Astrid Ritzau, welcher ebenfalls an beinahe allen Fronten regelmäßig mit zu Gange ist.

 

Euer Team der Buchhandlung Ritzau

 


Als Reisebuchhandlung wurde die Firma am 1. September 1955 durch Hans-Joachim Ritzau unter der Firmierung "Der Weiß-Blaue Bücherwagen" in München gegründet, siedelte 1958 nach Starnberg um und fand ab 1963 ihren Sitz in Pürgen bei Landsberg. 1968 wurde von H.-J. Ritzau unter dem Dach der Buchhandlung auch der später getrennt geführte Verlag Zeit und Eisenbahn gegründet. 

 


1980 übernahm die Buchhändlerin Astrid Brunner (später Ritzau als Ehefrau von H.-J. Ritzau) die Geschäftsleitung. Im Jahr 2005 hatte sie die Idee, zum 50-jährigen Jubiläum der Buchhandlung einen „Lesegarten“ auf dem Gartengrundstück zu veranstalten. Daraus entstand kurze Zeit später nicht nur das Ladengeschäft, sondern inzwischen auch eine Veranstaltungstradition für die umliegenden Schulen. 

Für diese besondere Zusammenarbeit wurde die pädagogische Buchhandlung jedes Jahr mit dem seit 2003 vom Bayrischen Kultusministerium und dem Börsenverein -Landesverband Bayern, verliehenen Gütesiegel „Partner der Schule“ Leseforum Bayern ausgezeichnet. 

 

 


Unser Team und unsere fleißigen Helfer

Die Verwaltungsangestellte Gertrud Stadler widmet sich seit 2012 vor allem den unendlichen Bücherstapeln, die zur Bearbeitung anstehen, hat als begeisterte Vielleserin immer gute Tipps zu aktuellen Unterhaltungsromanen oder auch Thrillern und als engagierte Oma zu den neuesten Bilderbüchern.

Sarah Sophie Schneider unterstützt das Team seit 2016 in allen Belangen um das Thema Online Präsenz herum und bei allen Veranstaltungen. Seit 2008 ist die zweifache Mama in der Verlagsbranche tätig und hat sich als gelernte Medienkauffrau auf das Online Marketing spezialisiert. 

Barbara Bauernfeind

Anna Chmiel ist Lehrerin für Kunst und Mutter eines Sohnes. Sie unterstützt das Team seit 2020 und sorgt für die abwechslungsreiche Gestaltung der Schaukästen und kreative Dekoration der Buchhandlung. In ihrer Freizeit erschafft sie kleine Kunstwerke und liebt Ausflüge mit ihrer Familie.


Anneliese Brunner (Mutter von A.Ritzau) kümmert sich seit vielen Jahren als guter Geist im Hintergrund.

Norbert Krauss (Ehemann von Astrid Ritzau), unser Mann für alle (technischen Not-)Fälle

Seit 1993 unterstützt die Erzieherin Irmgard Welz die Buchhandlung ganz besonders als beliebte Vorleserin bei allen Veranstaltungen.

 

Boxerhündin Bille begrüßte von 2001-2013 alle großen und kleinen Besucher und war die beste Lesegarten-Betreuerin überhaupt. Wir und viele Kunden vermissen sie immer noch sehr...

Auszeichnungen

2017 und 2019 wurden wir mit dem Deutschen Buchhandlungspreis als Hervorragende Buchhandlung ausgezeichnet.
Der Preis wird vom Staatsministerium für Kultur und Medien verliehen.

Gütesiegel "Leseforum Bayern - Partner der Schule"

Seit 2003 verleiht der Verband Bayrischer Buchhändler und Verleger gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus das Gütesiegel an bayerische Buchhandlungen, die sich besonders um die Leseförderung verdient machen und intensiv mit Schulen und Kindergärten zusammenarbeiten. Gütesiegel-Buchhandlungen präsentieren ihre Bücher besonders kinder- und jugendgerecht, beraten kompetent und bieten interessante Veranstaltungen und Projekte für Schüler und Lehrer an.
Wir freuen uns sehr, dass wir bisher jedes Jahr mit diesem Siegel ausgezeichnet wurden.

Weitere Informationen unter www.boersenverein-bayern.de.

Im Jahr 2010 wurde die Buchhandlung auf der Buchmesse in Leipzig mit dem Kinderbuchhandlungspreis Landessieger Bayern der AVJ (Arbeitsgemeinschaft der Kinder- u. Jugendbuchverlage) für die Lesegarten-Aktion „Sonne, Mond und Sterne“ geehrt.